9. Eizo-Itagaki-Pokallauf in Gardelegen - mit Sonne von oben und Wasser von unten

Das Wetter bleibt auch vor und während der 17. Veranstaltung unserer Laufserie ein Thema. Die erheblichen Regenfälle der letzten Tage hatte die Laufstrecke beim heutigen Eizo-Itagaki-Pokallauf zu einer glittschigen mit Pfützen garnierten Angelegenheit gemacht. Am Wettkampftag selbst wurden alle Athleten mit herrlichem Sonnenschein und moderaten Temperaturen belohnt, so dass sich insgesamt 244 Läuferinnen und Läufer in den 4 Wettbewerben der Konkurrenz stellten. Für die Elbe-Ohre-Cup Wertung bedeutet das 212 Qualifizierte in alle Altersklassen von der U8 bis zu den Jahrgängen jenseits der 1940. Mit dem heutigen Wettbewerb in Gardelegen ist die Sommerpause beendet und es geht jetzt Schlag auf Schlag in den Herbst. Noch 10 Veranstaltungen folgen bis zum Saisonfinale in Osterburg im November. Ich wünsche allen Lauffreunden eine schöne und erfolgreiche zweite Saisonhälfte.


Bernd Ebert