Der Namensgeber unseres Laufes steht am Ortseingang von Burg aus Richtung Genthin und grüßt die ankommenden Sportler.

Der Burger Bismarckturmlauf

Der Namensgeber unserer Veranstaltung steht als weithin sichtbarer Turm am Ortseingang aus Richtung Genthin und grüßt die Gäste und Bürger unserer Stadt. Seit 2007 veranstaltet die Laufgruppe Ihleläufer Burg den Bismarckturmlauf im und um den PSV Sportplatz an der Koloniestraße in Burg. Die sehr idyllische Laufstrecke mit 50 Prozent Asphalt-/Betonweg führt durch ein sehr kleines Teilstück der Innenstadt. Dort, wo im Volksmund das "Ende der Welt" ist, läuft der Teilnehmer weiter durch das Bürgerholz, vorbei an Zeitzeugen und geschichtsträchtigen Bauwerken. Eine Herausforderung sind kurz vor dem Ziel die 30 Höhenmeter am Bismarckturm und die scharfe Einbiegung auf den Fußweg unterhalb des Turmes nach der Gefällstrecke. Ab hier geht es mit Schwung dem Ziel entgegen. Nach einer Dreiviertelstadionrunde ist es geschafft und der oder die Sportler(in) kann die gute Versorgung im Zielbereich geniessen.

Startzeit Strecke EOC-Hauptstrecke EOC-Nebenstrecke
09:40 Uhr 2,64 km M/W Kinder U08 - M/W Jugend U14 keine
10:05 Uhr 6,57 km ab weibliche Jugend U16 und ab M65 alle männlichen Altersklassen ab MJ U18
10:00 Uhr 10,64 km alle männlichen Altersklassen ab MJ U18 alle weiblichen Altersklassen ab WJ U18
09:30 Uhr 6,57 km Nordic Walking keine EOC-Wertung  

11. Burger Bismarckturmlauf - Schlammschlacht

| elbe-ohre-cup.de

Der 11. Burger Bismarckturmlauf am heutigen Sonntag lief im wahrsten Sinne des Wortes im Wasser. Genau wie es die Wetterdienste vorhergesagt hatten,...

Der 11. Burger Bismarckturmlauf am heutigen Sonntag lief im wahrsten Sinne des Wortes im Wasser. Genau wie es die Wetterdienste vorhergesagt hatten,...

Am kommenden Sonntag findet in Burg mit dem 11. Bismarckturmlauf der 2. Wertungslauf unserer Laufserie in diesem Jahr statt. Bereits 223 Läuferinnen...