Der Eizo-Itagaki-Pokallauf

Mit Unterstützung der Eizo-Itagaki-Stiftung wurde diese Veranstaltung im Jahr 2009 das erste Mal von den kernigen Altmärkern organisiert. Mit dem Gelände des TC Grün-Weiß Gardelegen hatten die Macher des Laufes die richtige Location zur Ausrichtung einer Laufveranstaltung gefunden. Vorteilhaft ist dabei die unmittelbare Nähe des Erlebnisbades Zienau. Denn nach dem Lauf wird jedem Teilnehmer mit seiner Startnummer freien Eintritt ins Bad gewährt. Die Laufstrecken führen in Gardelegen auf Feld- und Waldwegen durch den stadtnahen Wald. Angeboten werden für die jüngeren Wettkämpfer eine 1 km und eine 3 km und für die älteren Starterinnen und Starter eine 6 km und 12 km Strecke.

Startzeit Strecke EOC-Hauptstrecke
10:00 Uhr 1,5 km weibliche und männliche Kinder von Geburtsjahr 2006 bis 2011
10:00 Uhr 3 km weibliche und männliche Kinder/Jugend von Geburtsjahr 2000 bis 2007
10:20 Uhr 6 km alle weiblichen und männlichen Altersklassen Geburtsjahr 2001 und älter
10:20 Uhr 12 km alle weiblichen und männlichen Altersklassen Geburtsjahr 1999 und älter

9. Eizo-Itagaki-Pokallauf in Gardelegen - mit Sonne von oben und Wasser von unten

| elbe-ohre-cup.de

Das Wetter bleibt auch vor und während der 17. Veranstaltung unserer Laufserie ein Thema. Die erheblichen Regenfälle der letzten Tage hatte die...

Das Wetter bleibt auch vor und während der 17. Veranstaltung unserer Laufserie ein Thema. Die erheblichen Regenfälle der letzten Tage hatte die...

Bei gutem Laufwetter nahmen insgesamt 250 Läuferinnen und Läufer am 8. Eizo-Itagaki-Pokallauf teil. Die Ergebnisse sind online.