Der Elbe-Brücken-Lauf des Magdeburger Laufkultur 08 e.V.

Der Elbe-Brücken-Lauf als Wertungslauf des Elbe-Ohre-Cup eröffnet jedes Jahr im Mai die Serie von insgesamt 8 Läufen für die Wertung der Stadtrangliste Magdeburg. Organisiert wird er von der Magdeburger Laufkultur 08 (MLK), die in ehrenamtlichem Engagement und mit viel Herzblut eine beliebte Laufveranstaltung von ehemals einer Studentengruppe weiterentwickelt haben. Die maximal 2000 Teilnehmer erwartet ein Lauf über bis zu 9 Brücken vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten Magdeburgs. Angeboten werden Strecken von 5km (Lauf und Walking) und 13 km bis zum Halbmarathon (21,1 km), sowie der 1,5 km-Kinderlauf. Ob jung oder alt, Gelegenheitsjogger oder ambitionierter Freizeitläufer – hier wird jeder fündig. Beim Halbmarathon und den 13 km laufen die Teilnehmer nach dem Start im Stadtpark Rotehorn und der Überquerung der Sternbrücke rechts westwärts der Elbe weiter. Dabei können sie sich bereits an einigen Sehenswürdigkeiten der Stadt erfreuen, wie z.B. an den sog. „hängenden Gärten“, den Magdeburger Dom und das Kloster Unser Lieben Frauen immer mit der Möglichkeit rechts auf die Landschaft der Elbe zu schauen. Weiter geht bzw. läuft es dann über den Herrenkrugsteg, an dessen Ende sich beide Wettbewerbe trennen und für die Halbmarathoni‘s weiter durch den Herrenkrugpark. Auf dem Rückweg vorbei an der Pferderennbahn hilft der Blick auf den schönen Elbauenpark mit dem Jahrtausendturm, nochmals Kraft zu tanken für die letzten Kilometer bis zum Ziel. Die 5 km führen über die Fußgängerbrücke Richtung Dom in Richtung Strombrücke und zurück über den Winterhafen in den Stadtpark. Entlang der Strecke gibt es ca. alle 5 km einen Verpflegungsstand. Im Ziel erhält jeder Teilnehmer eine seit dem 10. EBL in den Reihen der MLK selbstkreierte Medaille. Das Organisationsbüro zur Abholung der Startunterlagen, die Umkleiden, Duschen und eine Gepäckaufbewahrung befinden sich in der Turnhalle des Hegel-Gymnasiums, Zugang über den Schulhof in der Planckstraße. Von dort ist der Start -Zielbereich am Heinrich-Heine-Platz, über die Sternbrücke, nach 700 m erreicht. Nach dem Lauf und für alle anderen Gäste bzw. Zuschauer stehen im Ziel ein Grill- und Getränkewagen sowie ein Eiswagen bereit.

Startzeit Strecke EOC-Hauptstrecke
09:30 Uhr 1,5 km Kinderlauf alle männlichen und weiblichen Altersklassen Geburtsjahr 2003 und jünger
10:00 Uhr Halbmarathon alle männlichen und weiblichen Altersklassen Geburtsjahr 2000 und älter
10:00 Uhr 13 km alle männlichen und weiblichen Altersklassen Geburtsjahr 2002 und älter
10:10 Uhr 5 km alle männlichen und weiblichen Altersklassen Geburtsjahr 2006 und älter
10:10 Uhr 5 km Walking keine

15. Elbe-Brückenlauf Magdeburg mit 1836 Finishern

| elbe-ohre-cup.de

Im Magdeburger Stadtpark erreichten heute beim 15. Elbe-Brückenlauf insgesamt 1836 Läuferinnen und Läufer das Ziel. Das waren 113 Sportlerinnen und...

Im Magdeburger Stadtpark erreichten heute beim 15. Elbe-Brückenlauf insgesamt 1836 Läuferinnen und Läufer das Ziel. Das waren 113 Sportlerinnen und...