15. Elbe-Brückenlauf Magdeburg mit 1836 Finishern

Im Magdeburger Stadtpark erreichten heute beim 15. Elbe-Brückenlauf insgesamt 1836 Läuferinnen und Läufer das Ziel. Das waren 113 Sportlerinnen und Sportler mehr als im Vorjahr. Diese erneut hohe Beteiligung zeichnete sich bereits nach Meldeschluß mit 2032 Nennungen ab. Die Veranstalter, vom gastgebenden Verein Magdeburger Laufkultur 08, trennten kurzerhand die zu großen Felder der 5,3 km und 1,5 km Strecke mit versetzten Starts für weibliche und männliche Teilnehmer und sicherten so faire Laufbedingungen für Alle. Im Ziel erhielt jeder Teilnehmer eine extra für die 15. Ausgabe des EBL kreierte attraktive Medaille. Der EBL war bereits die 11. Veranstaltung des Elbe-Ohre-Cups im Jahr 2017. An diesen Wettbewerben beteiligten sich bisher 4340 Laufenthusiasten. Qualifiziert, also an mindestens 8 bzw. vier Wettbewerben teilgenommen, sind bereits 82 Läuferinnen und Läufer.   


Bernd Ebert