11. Burger Rolandlauf bei bestem Spätsommerwetter

Der September verwöhnt uns mit warmen Temperaturen und zahlreichen Wettkämpfen im Elbe-Ohre-Cup. Was ist da schon der Berlin-Marathon? Bei uns werden die Startplätze nicht verlost und auch die Organisationsbeiträge (Startgeld) sind etwas moderater. Parallel zur o.g. Großveranstaltung fand heute, organisiert vom Roland-Gymnasium und der LG Ihleläufer Burg, der 11. Burger Rolandlauf statt. Fast 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnte Holger Müller auf den 4 Strecken begrüßen, darunter sehr viele Schülerinnen und Schüler des gastgebenden Gymnasiums und der Pestalozzi Grundschule Burg. 


Der Rolandlauf war bereits die 23. Veranstaltung im Rahmen unserer Laufserie. Wir biegen in der kommenden Woche in Wolmirstedt auf die Zielgerade der diesjährigen Cupwettbewerbe ein. Noch sind jede Menge Punkte zu vergeben, obwohl sich bereits 326 Läuferinnen und Läufer in der Wertung platziert haben. Am 19. November findet in Hohenseeden (Jerichower Land) unsere Ehrunghsveranstaltung statt. Nähere Informationen findet ihr unter www.elbe-ohre-cup.de/ehrungsveranstaltung/.