Ergebnisseprotokolle des 38. Osterberglaufes in Schlagenthin

Es gibt kein schlechtes Wetter - das bewiesen beim heutigen 38. Schlagenthiner Osterberglauf insgesamt 243 Aktive, neuer Teilnehmerrekord. Bei kühlen 3° C und mäßigem Regen gingen pünktlich um 9:30 Uhr die 1 km Läufer als erste auf die Strecke. Bis 10:15 Uhr erfolgten dann die Starts der 2 km, 12 km und 6 km Läufe. Den gesamten Wettbewerb über blieben die Himmelsschleusen mal mehr mal weniger geöffnet, so dass es wenigstens nicht staubte, wie der Sprecher zum Start bemerkte. Die gute Osterlaune ließ sich keiner verderben und alle Läuferinnen und Läufer kamen gesund ins Ziel. Dort wurde sie mit dem obligatorischen Osterei der Genthiner Organisatoren vom LTV in Empfang genommen.