Der Osterburger Altmarklauf

Der Osterburger Altmarklauf ist einer der ältesten Läufe Sachsen Anhalts und wird in diesem Jahr zum 32. Mal durchgeführt. Nach 30 Jahren haben 2015 die Triathlonfüchse Osterburg die Veranstaltungshoheit von den Lauffreunden des SV Eintracht Osterburg übernommen. Wie gewohnt findet die Veranstaltung an der Landessportschule Osterburg statt. Der Crosslauf mit den Streckenlängen von 5,5 und 11km führt durch den naheliegenden Osterburg-Polkerner Forst. Für unsere Jüngsten wird das Stadion wieder als Wettkampfstätte mit 800m dienen. Unser Lauf bildet den Abschluß der Elbe-Ohre-Cup Laufserie. Hier werden die letzten wichtigen Zähler für den EOC vergeben und so manche Altersklasse endgültig entschieden. Umkleideräume und Duschen stehen im Gebäude des Osterburger FC zur Verfügung, in dem auch für Verpflegung mit den traditionellen Schmalzstullen, Gewürzgurken und warmen Tee gesorgt wird. Bei weiteren Fragen könnt ihr gern auf der Triathlonfüchseseite unter www.tf.obg.de > Veranstaltungen nachsehen. Die Triathlonfüchse wünschen allen Athleten eine verletzungsfreie sowie erfolgreiche Saison und freuen sich auf euren Besuch zur vom DLV genehmigten Veranstaltung am 06.11.2016.

Startzeit Strecke EOC-Hauptstrecke
09:20 Uhr 800 m weibliche und männliche Altersklassen Geburtsjahr 2003 und jünger
09:30 Uhr 6,5 km weibliche und männliche Altersklassen Geburtsjahr 2002 und älter
09:30 Uhr 11 km weibliche und männliche Altersklassen Geburtsjahr 1952 bis 1998
Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.